KAV Capitolina zu Rom im CV

Via di Tor Millina 35, 00186 Roma
Tel.: +49 201 47099990 oder +39 06 6865695
E-Mail: info@capitolina.net

Die Capitolinen-Zirkel

Die meisten unserer studentischen Mitglieder wechseln nach ihren Semestern in Rom den Studienort. Im Idealfall treffen diese sich als Alte Herren an ihren beruflichen Wirkungsstätten oder Wohnorten in einem der über 230 Ortszirkel des CV wieder. Neben diesen verbindungsunabhängigen CV-Zirkeln sind aufgrund der besonderen Kontaktpflege der berufstätigen und pensionierten Mitglieder der Capitolina mit den Jahren in den Städten Berlin, Bonn, Essen, München, Stuttgart, Würzburg und Wien eigene "Capitolinen-Zirkel" entstanden:

Cp!-Ortszirkel Berlin Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  
Cp!-Ortszirkel Bonn Dr. Paulheinz Henke  
Cp!-Ortszirkel Essen Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  
Cp!-Ortszirkel München Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  
Cp!-Regionalzirkel Rhein-Main-Neckar   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  
Cp!-Ortszirkel Stuttgart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  
Cp!-Ortszirkel Würzburg     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  
Cp!-Ortszirkel Wien Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!    (Transalpine Cp!-Gespräche)



Verein der Freunde und Förderer

Aus einer ersten Idee einiger Bundesbrüder aus Essen-Borbeck erwuchs im Jahr 2000 der gemeinnützige "Verein der Freunde und Förderer der KAV Capitolina zu Rom im CV e.V.", dessen Zweck es bis heute ist, Studierende der Capitolina und deren Unterkunft in Rom zu fördern. Ansprechpartner für den Förderverein ist der amtierende Philister-Kassierer.